TEK-sport-aero gerade 100 mm in weiß

Artikelnummer: 4857

Der Luftwiderstand der aerodynamischen TEK ist ca. um das 10-fache geringer als bei runden Düsen.
Einfache Montage am Rumpfrücken.
Zum Aufstecken in Kombination mit TEK-Halter.

Kategorie: TEK


87,49 €

inkl. Mwst.* , zzgl. Versand

lieferbar

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stück


Diese extrem kleine TEK ist hochwertig gefertigt in V2A/GFK, speziell auch für kleinere Segler mit ca. 3-4 m. 

Verwendbar ist diese TEK-Düse in Kombination mit allen TEK-Varios (RC-Electronics etc.). Im Speziellen mit dem SM-Micro-Vario.
Der dazugehörige TEK-Schlauch ist auch kompatibel.

Die Einbaurichtung ist an der Profilierung der TEK-Düsen-Verkleidung erkennbar. Die TEK-Düse wird zu Transportzwecken demontiert und zum Fliegen montiert. Die Öffnung kann mit Tesa abgedichtet werden, wenn der Flieger aber sauber gelagert wird, dann ist die Öffnung unkritisch und unempfindlich.


Eine TEK kompensiert bei Segelfliegern die sogenannte Knüppelthermik.

 

Beispiel:

Gibt man Höhenruder, der Segler steigt, aber die Fahrt nimmt ab. In dem Fall darf das Vario kein Steigen anzeigen.

Steigt der Segler und es bleibt die Fahrt erhalten, ist es Luft, die den Segler hebt. Hier muss das Vario Steigen anzeigen.

Diesen Unterschied misst ein gutes Vario wie z.B. der Sparrow von RC-Electronics (mit 2.Druckdose). Der dafür nötige Sensor ist die TEK (Total-Energie-Kompensation).

Die TEK ist für jeden Segelflieger das wichtigste Instrument für erfolgreiche Thermiksuche.

Die TEK gibt es in verschiedenen Formen. Wichtig ist, dass diese Luftmessung immer etwas Abstand zum Rumpf hat. Würde die Messung nahe am Rumpf gemacht werden nehmen die Verfälschungen zu.

 

1 TEK

Länge über alles ca. 100 mm

Rohr V2A 92 x2,5 mm

13 mm Profiltiefe

4,5 g Gewicht

Anschluss-Rohr in 2,5 mm V2A

Körper in GFK


Kunden kauften dazu folgende Produkte